Supervision & Coaching

Christine Ziepert - Supervisorin (DGSv)

Zu meiner Person


  • Jahrgang 1956
  • Ausbildung als Medizinisch-technische Assistentin
  • Studium Religions- und Gemeindepädagogik, Anerkennung als Dipl.-Sozialarbeiterin (FHS)
  • Zusatzausbildung in klinischer Seelsorge
  • 1998 - 2008  Studienleiterin am Predigerseminar der Evang.- luth. Kirche in Thüringen
  • 1999  Diplom für Supervision (DGSv)
  • 2001  Biblodramaausbildung (GfB)
  • 2002 - 2008  Regionalgruppensprecherin der DGSv in Thüringen
  • 2006  Ausbildung in Systemaufstellung
  • Lehrsupervisorin, Lehrbibliodramaleiterin
  • seit 2009  freiberuflich in eigener Praxis
  • seit 2012  Referentin am Institut SINN in Naumburg
  • 2013  Anerkennung als Systemaufstellerin der DGfS
  • 2014  Zertifizierung Systemischer Coach und systemische Dozentin (hsi Heidelberg) (DGsP)
  • seit 2015  Mitglied im Vorstand der GfB, Mitgründerin (2015) und Sprecherin (2016) der Regionalgruppe Mitteldeutschland der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen (DGfS)
  • 2020/2021  Training "Geist und Prozess": Fortbildung in spiritueller Prozessarbeit (Gemeindekolleg der VELKD,  www.geistundprozess.de)
  • 2021  Fortbildung PEP® (nach Dr. Bohne)
  • 2022  Anerkennung als Lehrtrainerin für Systemaufstellungen (DGfS)


Wovon bin ich überzeugt?    Jeder, der sich auf einen neuen Weg einlässt, entdeckt neue Möglichkeiten.


Was leitet mich?    ”In jedermann ist etwas kostbares, das in keinem anderen ist.” (Chassidische Weisheit)